Der Praktikumsvertrag ist nicht spezifisch gesetzlich geregelt. Es steht den Parteien daher grundsätzlich frei, sich auf die Bedingungen zu einigen, unter denen der Praktikumsvertrag geschlossen wird. Aufgrund der drei wesentlichen Elemente eines Arbeitsvertrags könnte ein Praktikumsvertrag in der Tat ein Arbeitsvertrag sein. Intern wird die folgenden Aufgaben erfüllen ______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________ 4. Ihre voraussichtliche Arbeitszeit wird [Stunden pro Woche] Stunden Woche Montag bis Freitag sein. [COMPANY NAME] kann verlangen, dass Sie das Muster Ihrer Arbeitszeit variieren, wenn dies vorübergehend oder dauerhaft erforderlich ist, wenn die Bedürfnisse der Post dies erfordern (z. B. Besprechungen, Anrufe, Kontakt mit Kunden oder externen Stellen). 4. Sie können den Praktikanten nur für ihre Ausgaben a-out of pocket bezahlen. Diese müssen als Ergebnis des Praktikums erfolgen und der Praktikant muss Quittungen vorlegen. Wenn Sie Zahlungen über die tatsächlichen Ausgaben des Praktikanten hinaus leisten, kann dies als Lohn betrachtet werden und darauf hindeuten, dass es sich bei dem Praktikanten tatsächlich um einen Arbeitnehmer oder Arbeitnehmer handelt.

Angenommen, Sie gründen eine Aktiengesellschaft, benötigen Sie wirklich eine Aktionärsvereinbarung. Dies regelt die Vereinbarungen zwischen Ihnen und Ihren Mitaktionären. Wenn es andere Gründer gibt, müssen Sie zustimmen und aufschreiben, wer die Aktien besitzt und in welcher Höhe. Sie müssen auch einen Rahmen für den Betrieb des Unternehmens festlegen – wer Entscheidungen treffen kann und wie sie getroffen werden. Gehen Sie nicht davon aus, dass es später in Ordnung sein wird, nur weil am Anfang alles in Ordnung ist oder Sie alle Freunde sind. Denken Sie daran, wie viele Bands in Streit geraten sind, als sie sich trennten, weil es keine Vereinbarung gab, die sagte, wer was besaß. Erinnern Sie sich, wie viele Zeilen es unter Songwritern gegeben hat, die sich nicht über die Aufteilungen zwischen ihnen für den Hit, den sie geschrieben haben, einig waren? Genau. Wenn Sie möchten, dass Ihr Unternehmen wie süße Musik klingt, dann bekommen Sie diese grundlegende Formalität richtig… 13. Sie erklären sich hiermit einverstanden, dass Sie, während Sie Praktikant bei [COMPANY NAME] sind und ein (1) Jahr nach Beendigung oder Ablauf Ihres Praktikums bei [COMPANY NAME] sind, (i) keinen Kunden oder Lieferanten von [COMPANY NAME] rekrutieren, zu rekrutieren oder direkt oder indirekt an der Rekrutierung von [COMPANY NAME]-Mitarbeitern teilnehmen oder (ii) direkt oder indirekt versuchen, einen Kunden oder Lieferanten von [COMPANY NAME] auf eine Art und Weise zu werben, zu werben oder zu stören, die mit [COMPANY NAME] in Konflikt steht oder sich in einer Weise, die mit [COMPANY NAME] kollidiert oder sich in der Geschäftstätigkeit von [COMPANY NAME], wie sie mit einem solchen Kunden oder Lieferanten durchgeführt wird. Wir bitten Sie, Ihr Praktikum jederzeit so gut wie möglich zu absolvieren. Diese Vereinbarung ist weder von uns noch von Ihnen dazu bestimmt, ein Arbeitsverhältnis zu schaffen oder ein rechtsverbindlicher Vertrag zwischen uns zu sein.

Entweder Sie oder wir können es jederzeit beenden. Ob ein Praktikumsvertrag als Arbeitsvertrag qualifiziert ist, ergibt sich zwingend aus dem Gesetz. Ein Arbeitsvertrag ist ein Arbeitsvertrag, wenn die folgenden drei wesentlichen Elemente erfüllt werden: (i) die Verpflichtung des Arbeitnehmers zur Ausübung einer Arbeit, ii) die Lohnpflicht des Arbeitgebers und iii) das Vorhandensein eines Autoritätsverhältnisses. IN DER ERWÄGUNG, Unternehmen ist bereit, Intern ein Praktikum zu gewähren; Wir hoffen, dass Sie Ihr Praktikum angenehm und lohnend finden. Um zu verhindern, dass Praktikumsverträge so weit wie möglich als Arbeitsverträge betrachtet werden, können folgende Best Practices befolgt werden: 3.